Glaube, Hoffnung und die verdrängte Realität

Viele Unternehmen zeigen noch immer ein fehlendes Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Cyberattacken

 

Die in regelmäßigen Abständen auftretenden und in der Presse behandelten Sicherheitsvorfälle, sind geradezu beispielhaft für die Folgen eines schlechten Managements im Bereich der Informationssicherheit. Scheinbar sind den betroffenen Unternehmen über mehrere Jahre hinweg andere Themen wichtiger gewesen, als die Implementierung von ausreichenden Sicherheitsmaßnahmen. So kam und kommt es immer wieder zu erfolgreichen Angriffen, die das Vertrauen der Kunden erschüttern. Besonders während einer Unternehmensfusion und in anderen kritischen Phasen, können diese Versäumnisse Geschäftsabschlüsse verhindern und letztlich Existenzen bedrohen.

 

Verluste von persönlichen Informationen sollte man niemals aussitzen und unnötig verheimlichen. Denn im aktuellen Entwurf der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR – General Data Protection Regulation) wird klargestellt, dass die Bußgeldtatbestände auch für Geschäftsführer, Vorstände, Datenschutzbeauftragte und weitere Personen gelten sollen, die sich bei einem vom Unternehmen begangenen Datenschutzverstoß beteiligt haben. Die in der Presse diskutierte Deckelung des Bußgeldes auf 300.000 Euro bezieht sich dabei nur auf natürliche Personen, ein Unternehmen kann weiterhin mit bis zu 20 Mio. Euro oder 4 Prozent des gesamten weltweit Jahresumsatzes belangt werden.

Die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Geschäfts-, Mitarbeiter- sowie Kundendaten, sind in der heutigen Zeit existenziell. Weshalb Schulungen und Vorträge für die Steigerung der Sensibilität als präventive und kostengünstige Maßnahme zur Risikominimierung für jeden Betrieb unverzichtbar geworden sind.


Portfolio

Vorträge & Schulungen

Gerne stelle ich Ihnen meine Erfahrung und Fachwissen zur Verfügung, um Ihre Mitarbeiter für die heutzutage äußerst wichtigen Themen Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Datenschutz zu sensibilisieren. 



Termine

  • Q2/2017 Übach-Palenberg
    Vortrag über die Bedrohungslage durch Cyberkriminalität für mittelständische Unternehmen und Gemeinden

Kunden

  • Adolf Ruoff GmbH
  • Biolit GmbH & Co. KG
  • Steuerkanzlei Wischnewski
  • Rechtsanwaltskanzlei Sven Kock
  • etc.